All Posts By

Andreas Winkelsträter

"Der Vorname" - Premiere am 28. Oktober 2017 mit Anika Leveringhaus. Stefanie Bornhöft, Luc Packlidat, Tim Müller und Marc Neumeister. Foto: LEO Theater
News
16. November 2017

LEO Theater lädt zu einem
unterhaltsamen Wochenende ein

Steffi, Uwe und Frau Scheuer-Labonte eröffnen heute mit „Trennung Pa(a)r Excellence“ das Wochenende im LEO Theater. Um 20 Uhr steht die beliebte Komödie von Claudia van Veen und Jens Hajek auf dem Programm. Steffi und Uwe sind eigentlich ein ideales…
Weiterlesen
Die AWo veranstaltete die Ehrenamt-Gala 2017 im LEO Theater im Ibach-Haus. Marc Weide und die ABBA-Coverband Swede Sensation traten auf. Foto: AWi
News
12. November 2017

Ehrenamt-Gala der AWO EN
im LEO Theater im Ibach-Haus

Über 300 Mitglieder der AWO EN feierten am Samstag, 11. November, ihre diesjährige Ehrenamt-Gala im LEO Theater im Ibach-Haus. Neben den Ehrungen vieler Ehrenamtler, die natürlich im Mittelpunkt der Veranstaltung standen, hatte die AWO ein buntes, abwechslungsreiches Programm auf die…
Weiterlesen
"Trennung Pa(a)r Excellence" mit (v.l.) Stefanie Bornhöft, Marika Kotulla (als Erika Scheuer-Labonte) und André Bornhöft. Es spielen zudem Jasmin Schäfer und Dylan Lippert-Bruckmann. Foto: LEO Theater
News
30. Oktober 2017

Therapiestunden im LEO bei
„Trennung Pa(a)r Excellence“

Am kommenden Wochenende lädt Therapeutin Erika Scheuer-Labonte wieder zur Therapiestunde ins LEO Theater im Ibach-Haus ein. „Bei „Trennung Pa(a)r Excellence“ gibt sie einem scheidungswilligen Paar Tipps, wie es sich am schnellsten und unkompliziertesten scheiden lassen kann. Die Therapiestunden: FR, 3.…
Weiterlesen
"Der Vorname" feiert Premiere am Samstag, 28. Oktober, 20 Uhr, mit Anika Leveringhaus, Stefanie Bornhöft, Tim Müller, Luc Packlidat und Marc Neumeister. Foto:LEO Theater
News
24. Oktober 2017

Wie aus zivilisierter Unterhaltung
ein Krieg mit Wörtern wird

Der Titel des satirischen Stücks, das bald auf der Bühne des LEO Theaters im Ibach-Haus gezeigt wird, klingt so simpel: „Der Vorname“. Doch die französische Komödie der Autoren Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere bietet sehr viel Zündstoff. Und…
Weiterlesen
Vorname_online
News
13. Oktober 2017

Rappelvoller Spielplan im LEO
– Abwechslungsreich und spannend

„Wir sind in Schwelm angekommen, freuen uns, die Entscheidung mit dem Umzug nach Schwelm zur rechten Zeit getroffen zu haben“, erklären Marc Neumeister und Andreas Winkelsträter vom LEO Theater im Ibach-Haus unisono nach 100 Tagen in der Kreisstadt. Allerdings bleibt…
Weiterlesen
Im Rahmen der Wwltmusikreihe "LEO open world" trat die Brasilianerin Rosani Reis mit ihrem Quintett am 11. Oktober 2017 im LEO Theater auf. Foto: LEO Theater
News
12. Oktober 2017

Rosani Reis verzaubert
das Publikum im LEO

Schon der erste Song lässt erahnen, dass dies ein Abend mit besonderer brasilianischer Musik wird. Rosani Reis beginnt ihn mit „Serafina“, einem berührenden Hoffnungssong aus der Feder von Sérgio Pererê. Der kommt wie die Sängerin aus dem küstenlosen Bundesstaat Minas…
Weiterlesen
Extremities Titel Homepage
Gastspiele
10. Oktober 2017

Extremities

„Bevor man einer Frau vor Gericht glaubt, muss sie schon tot dort ankommen“.  Die Geschichte: Marjorie lebt mit zwei Freundinnen in einem Haus irgendwo wischen Trenton und Princeton, New Jersey, wo die Kornfelder bis an die Landstraße stehen. Eines Tages steht…
Weiterlesen
Homepage
Produktion
9. Oktober 2017

Meister Eder und sein Pumuckl

Von Ellis Kaut Es wird auch erstmals ein Stück für Kinder und junggeblieben Erwachsene im LEO Theater im Ibach-haus geben geben: „Meister Eder und sein Pumuckl“ In 2014 hatte das Leo mit „Räuber Hotzenplotz“ ein Kinderstück auf dem Programm, das bei…
Weiterlesen
Männerabend
Produktion
9. Oktober 2017

Männerabend

von Roland Baisch, Martin Luding und Michael Schiller Was wäre der Mann ohne die Frau? Nicht da! Wenn Mann aber da ist, und Frau ist weg? Eine Frage, die sich auch Tom eines Abends ganz unvermittelt stellen muss. Doch diesmal…
Weiterlesen
DSC_5474_ONline
Produktion
9. Oktober 2017

Diskretion Ehrensache

Eine Komödie von Lewis Easterman  „Diskretion Ehrensache“ („Don´t Look Now“) ist eine jener Verwirr- und Verwechslungskomödien, in denen sich der Zuschauer auf nichts verlassen kann – außer auf die Tatsache, dass hinter jeder der zahlreichen Türen immer schon die nächste…
Weiterlesen